Kalibrieren Sie Ihre Sunu Band

Die Sunu Band verwendet verschiedene interne Sensoren, um die Position im Raum sowie die Hand, in der wir ihn tragen, zu ermitteln. Wir kalibrieren die Sunu Band Um sicherzustellen, dass die Sensoren ordnungsgemäß synchronisiert sind und für die Anwendung funktionieren, die wir verwenden möchten. Kalibrieren der Sunu Band dauert nur ein paar Minuten. Um sicherzustellen, dass die Sensoren optimal funktionieren, müssen Sie möglicherweise den Sensor kalibrieren Sunu Band in regelmäßigen Abständen oder nach einem Geräte-Reset oder einem Update.

Schritt 1: Öffnen Sie die Sunu App, wählen Sie die Registerkarte "Apps" und dann "Sunu Band Kalibrierung". Bevor Sie den Kalibrierungsvorgang einleiten, müssen Sie das platzieren Sunu Band auf einer flachen Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass der Gurt vollständig geöffnet ist und das Touchpad nach oben zeigt.

Schritt 2: Starten Sie den Kalibrierungsvorgang, indem Sie auf der mobilen App auf die Schaltfläche „Start Calibration“ (Kalibrierung starten) klicken. Sunu Voice fordert Sie während des gesamten Vorgangs dazu auf.

Schritt 3: Heb die ... Auf Sunu Band Mit einer Hand hob er es von der ebenen Fläche, auf der es sich befand, und begann, die Geste des „Unendlichen“ oder eines „horizontalen 8“ zu machen. Sunu Voice fragt nach dem Prozentsatz des Kalibrierungsvorgangs. Achten Sie darauf, die zu drehen Sunu BandFahren Sie damit fort, bis Sunu Voice anzeigt, dass die Kalibrierung abgeschlossen ist.

Jetzt können wir die Navigations- und Standortanwendungen der Sunu Band.