Sunu Band Batterietipps

Sunu Band hat keine EIN / AUS-Taste. Nach einigen Sekunden Inaktivität wechselt es jedoch in den Energiesparmodus, um die Batterielebensdauer zu verlängern.

Um den Batteriesparmodus zu aktivieren, drücken Sie die Home-Taste und warten Sie einige Momente, ohne eine andere Taste zu drücken. Nach dem Pairing sagt der Sprachdienst "Batteriesparmodus".

Beachten Sie dies, obwohl der Batteriesparmodus den Batterieverbrauch auf das Maximum reduziert Sunu Band verbraucht weiterhin Batterie und nimmt über Nacht ab. Wir empfehlen Ihnen, den Akkuladestand Ihres Geräts regelmäßig zu überwachen.

Batterielebensdauer

"Akkulaufzeit" ist die Zeit, die Ihr Gerät arbeitet, bevor es aufgeladen werden muss.

Die Akkulaufzeit variiert je nach Verwendung und reicht von 5 Stunden im Dauerbetrieb bis zu drei Tagen. Der Sonarsensor benötigt eine angemessene Menge an Batterie. Berücksichtigen Sie, dass bei längerer Verwendung der Hinderniserkennung der Batteriestand schnell abnimmt.

Um die Akkulaufzeit zu maximieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Sunu Band führt die neueste Version der Sunu App aus und vermeidet es, extremen Umgebungstemperaturen ausgesetzt zu werden. Das sind mehr als 95º und weniger als 40ºF (35ºC bis 5º).

"Batterielebensdauer" ist die Zeit, die Ihre Batterie dauert, bis sie ersetzt werden muss.

Sunu Band verwendet einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku für Sunu Band. Öffnen Sie nicht die Sunu Band's Fall; In einigen Fällen können nur Ingenieure bei Sunu die Batterie austauschen.

Klicken Sie hier, um mit unserem nächsten Tutorial fortzufahren Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. Sunu Band Hinderniserkennung.