My Sunu Band Tab

Dieser Leitfaden konzentriert sich auf The My Sunu Band Registerkarte auf der zweiten Registerkarte von links nach rechts in der Sunu App für iOS. Sie haben vollen Zugriff auf alle Sunu Band Funktionen über diese Registerkarte.

Das Meine Sunu Band Mit der Registerkarte können Sie Ihre Erfahrung mit anpassen Sunu Band;; Sie können Ihr Gerät koppeln / entkoppeln, aktualisieren und kalibrieren. Zugriff Sunu Band Informationen wie der Akkuladestand und die Schnelleinstellungen Ihres Geräts. Darüber hinaus können Sie Sprachdienste mit einem Kippschalter aktivieren / deaktivieren, Alarme einrichten, die Uhreneinstellungen und die Einstellungen für die Hinderniserkennung anpassen. 

Dort finden Sie auch eine Kurzanleitung zur Verwendung Ihres Sunu Band durch eine Reihe von Schritten, in denen Sprachansagen über die Funktion der einzelnen Tasten informieren.  

Wir werden die Schnellzugriffsfunktion und die Sonarkonfiguration im Detail erläutern, da sie Ihnen dabei helfen, Ihre Erfahrung mit anzupassen Sunu Band.

Bevorzugte Funktion

Die bevorzugte Funktion ist die Funktion, die beim zweimaligen Drücken der Navigationstaste gestartet wird. Es wird die Kompass-App auslösen, wenn Ihr Gerät standardmäßig ist.

Darüber hinaus können Sie mit der bevorzugten Funktion Ihre Lieblingsfunktion mit einem Doppelklick auf die Schaltfläche Navigieren auslösen. Mit dieser Option können Sie Ihre Lieblingsfunktion auswählen und als Ihre bevorzugte Funktion einrichten.

Sie können zwischen den folgenden Optionen auswählen: 

  • Kompass
  • Wo bin ich
  • Orte
  • Meine Favoriten
  • Straßenzeiger

Zuletzt können Sie einen Kippschalter verwenden, um die Kompass-App aus- und einzuschalten, wenn Sie Sunu Band ist nicht mit Ihrem Smartphone gekoppelt.

Funktionsmenü

Das Funktionsmenü listet alle für Sie verfügbaren Funktionen auf, sodass Sie Ihre Auswahl anpassen können, indem Sie alle Optionen einschalten, auf die Sie zugreifen möchten, wenn Sie das Menü (durch Doppelklicken auf die Home-Schaltfläche) auf Ihrem Menü öffnen Sunu Band. 

Derzeit sind alle anpassbaren Funktionen: 

  • Kompass.  
  • Wo bin ich.
  • Setzt.
  • Meine Favoriten.
  • Straßenzeiger. 

Hinweise: Wenn Sie eine Funktionsoption ausschalten, ist diese Option nicht verfügbar Sunu Band bis es wieder eingeschaltet wird.

Sonarkonfiguration

Mit dieser Option können Sie die Einstellungen für die Hinderniserkennung für den Innen- und Außenmodus anpassen. 

Zum Aktivieren oder Deaktivieren der Handbewegung steht Ihnen ein Kippschalter zur Verfügung. *

Darüber hinaus befindet sich unten ein Schieberegler, mit dem Sie die Intensität der Vibrationen anpassen können. Schieben Sie nach links, um die Vibrationen zu mildern. Schieben Sie nach rechts, um die Vibrationen zu verstärken.

* Mit der Handbewegung können Sie den Hinderniserkennungsmodus durch zweimaliges Tippen auf Ihre Hüfte anhalten.

Handgelenkpräferenz

Mit dieser Option können Sie das Handgelenk auswählen, das Sie tragen Sunu Band auf. 

Obwohl Sie verwenden können Sunu Band Am Handgelenk, das am besten zu Ihnen passt, empfehlen wir, es an der gegenüberliegenden Hand Ihres Blindenhundes oder des weißen Stocks zu tragen.   

Innenmodus & Außenmodus

Hinweise: Diese Optionen werden nur angezeigt, wenn Sunu Band ist mit Ihrem Smartphone gekoppelt. 

Stellen Sie die Schieberegler ein 

Wenn Sie nach rechts gleiten, erhöhen Sie die Empfindlichkeit und den Entfernungsbereich. Wenn Sie dagegen nach links gleiten, verringern Sie den Umfang und die Empfindlichkeit. 

Wischen Sie bei Verwendung von VoiceOver nach unten, um den Schieberegler nach links zu bewegen. Wenn Sie nach oben wischen, wird nach rechts verschoben.  

Bei Auswahl eines der Modi werden zwei Schieberegler angezeigt. Der obere Schieberegler passt den Entfernungsabstand an. Standardmäßig, Sunu BandDie Reichweite im Indoor-Modus beträgt 4 Fuß. (1.2 Meter). Und 16 Fuß. (4.9 Meter) für den Außenmodus.

Wie in unserem Handbuch zum Verständnis der Echolokalisierung erläutert, empfehlen wir, den Erkennungsbereich in einer niedrigen Einstellung einzurichten, wenn Sunu Band vibriert kontinuierlich. 

Der Schieberegler für den Erkennungsbereich legt einen Parameter fest, mit dem Hindernisse erfasst werden können, je nachdem, wie „groß“ sie sind. Erinnern wir uns daran Sunu Band Interpretiert sofort die Größe der Echos, sodass Sie eine Vorstellung davon haben, wie weit ein Hindernis entfernt ist. Daher erweitern oder verkürzen wir den Anwendungsbereich nicht. Stattdessen erhöhen oder verringern wir das Erkennungs- und Schutzniveau. 

Verwenden Sie Levels ab 5 für Outdoor-Aktivitäten. Wie Wandern oder in einem Park; Verwenden Sie Level XNUMX oder weniger für überfüllte Räume, U-Bahnen, Supermärkte.  

Haptisches Feedback

Bei dieser Option kann ein Schieberegler die Stärke der Vibrationen während der Hinderniserkennung anpassen. 

Um die Vibrationen zu mildern, klicken Sie auf den Schieberegler links. (Stufe 0 mit VoiceOver). 

Bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Vibrationen zu verstärken (Stufe 2 mit VoiceOver). 

Wenn Sie die Standardparameter zurücksetzen möchten, tippen Sie auf Standardeinstellungen wiederherstellen.

Handbewegungen

Mit der Handbewegung können Sie die Hinderniserkennung durch zweimaliges Tippen auf die Taille anhalten. Dies ist nützlich in Situationen, in denen Sie den Sonarsensor ohne Drücken einer Taste ein Nickerchen machen müssen. 

Mit dieser Funktion können Sie den Hinderniserkennungssensor unterwegs steuern, ohne Ihre Hände zu unterbrechen. 

Hier finden Sie einen Kippschalter, mit dem Sie diese Funktion ein- und ausschalten können. 

Haptische Uhr

Sie können zwischen einem 12-Stunden-Format und einem 24-Stunden-Format wählen. Darüber hinaus können Sie über einen Schieberegler die Geschwindigkeit der Uhr einstellen. 

Sie können nur das haptische Feedback, nur das Audio-Feedback oder beides aktivieren. 

Schnellstartanleitung

In der Kurzanleitung erhalten Sie schrittweise Sprachanweisungen zur Verwendung des Bandes beim ersten Anschließen, damit Sie in wenigen Sekunden auf dem neuesten Stand sind.